4 Feb 2022

Darum lohnt es sich für dich so richtig, Programmierer*in in 2022 in Berlin zu werden.

Wohl kaum eine andere deutsche Metropole hat eine so pulsierende Startup-Szene vorzuweisen, wie Berlin. Hier gründeten sich nicht nur rasant wachsende Unicorns, wie N26 oder Gorillas, sondern auch prominente E-Commerce-Riesen, wie Zalando oder die Berlin Brand Group. Lies jetzt, warum es sich für dich gerade in Berlin lohnt, Programmierer*in zu werden.

Nimkit Lepcha
Nimkit Lepcha

15min gelesen

Darum lohnt es sich für dich so richtig, Programmierer*in in 2022 in Berlin zu werden.
Wohl kaum eine andere deutsche Metropole hat eine so pulsierende Startup-Szene vorzuweisen, wie Berlin. Hier gründeten sich nicht nur rasant wachsende Unicorns, wie N26 oder Gorillas, sondern auch prominente E-Commerce-Riesen, wie Zalando oder die Berlin Brand Group.

Es zeigt sich dabei eindeutig: Die Berliner Startup-Szene ist nicht nur groß, sie ist auch verdammt vielfältig. Vielfältig, wie die vielen Menschen, die sie erschaffen.

Dennoch haben alle Startups eine Sache gemeinsam: Es braucht zweifelsohne viel Fleiß und technisches Know-how, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu erschaffen und auf dem Markt zugänglich zu machen.

Und genau hier kommst du ins Spiel.

Lies jetzt, warum es sich für dich gerade in Berlin lohnt, Programmierer*in zu werden.
In Berlin programmieren lernen.
Startup Jobs in Berlin bieten eine spannende Atmosphäre für dich als Programmierer*in

Startup Jobs in Berlin bieten eine spannende Atmosphäre für dich als Programmierer*in. Das rasante Tempo, mit dem neue Technologien und Produkte auf den Markt kommen, bedeutet, dass du jeden Tag etwas Neues lernen kannst.
Dynamisches Umfeld in Berliner Startups

Dynamisches Umfeld in Berliner Startups

Der Wettbewerb zwischen Unternehmen ist genauso intensiv wie innerhalb des Unternehmens. Startup-Jobs in Berlin sind spannend, weil du an Entscheidungen beteiligt bist, die weitreichende Folgen für das Unternehmen haben. Berliner Startup zeichnen sich dadurch aus, dass Veränderungen schnell durchgesetzt werden, Entscheidungsprozesse zügig ablaufen und du das Ergebnis deiner Arbeit klar und transparent erkennen kannst. Durch diese Dynamik ergeben sich täglich neue Herausforderungen für dich, die du meistern wirst.

Jobs in Startups haben eine steile Lernkurve

In einem Startup Job ist es um ein vielfaches einfacher zu lernen, wie etwas funktioniert, als in einem großen Unternehmen, wo oft mehrere Hierarchieebenen von Management und Personalabteilungen zwischen dir und deinem Ziel stehen. Besonders Startups in Berlin haben oft eine sehr flache Hierarchie. Das bedeutet: Du hast meist einen vorgesetzten, dieser hat seinen Vorgesetzten und dann kommt die Chefin oder Chef. In den meisten fällen die Gründerin oder der Gründer des Startups.

Dadurch gelangen neue Herausforderungen und Aufgaben auf kürzestem Wege zu dir, wo sie es dir dann ermöglichen, zu wachsen und stetig besser zu werden. Diese Vielzahl an spannenden Herausforderugen führt dazu, dass du schnell lernst. Sehr schnell sogar. Woche für Woche verbessern sich deine Skills und dein Humankapital wächst.

Innovative Aufgaben und Ziele bei Startup Jobs in Berlin

Startup Jobs in Berlin bieten nicht nur Herausforderungen, bei denen du deine Fähigkeiten weiterentwickeln kannst, sondern auch die Befriedigung, direkt für Veränderungen in der Zukunft des Startups verantwortlich zu sein. Deine Ideen werden die Zukunft des Startups prägen, was es dir ermöglicht, deine Visionen bis ins kleinste Detail zu verwirklichen.

Ja, es mag vielleicht ein wenig illusionör klingen, aber deine Teilname an den Angeboten von Le Wagon kann dich dazu bringen, Skills zu entwicklen, die es dir ermöglichen Unternehmen mit aufzubauen, die einmal auch so groß werden können, wie Get Your Guide, N26 oder Gorillas!

In Berlin zu leben heißt täglich eine Reise um die Welt zu unternehmen

Berlin ist eine Stadt wie keine andere.

Sie ist ein Zentrum der Kreativität, in dem Menschen aus der ganzen Welt zusammenkommen, um zu arbeiten und Ideen auszutauschen. Die Arbeit an einem Projekt mit Menschen aus anderen Regionen der Erde oder mit anderen Lebensperspektiven werden deiner Arbeit in einem Berliner Startup neue Perspektiven eröffnen, was es letztlich wettbewerbsfähiger und innovativer macht.
Berlin's kultureller Rausch
Berlin hat außerdem eine der vielfältigsten Startup-Szenen in Europa, was bedeutet, dass du immer in der Lage sein wirst, Menschen mit kreativen Ideen für Projekte zu finden. In der deutschen Hauptstadt gibt es unzählige Startup-Events und Möglichkeiten zur Vernetzung, die einen fruchtbaren Boden für Newcomer bilden. Außerdem gibt es eine Fülle von Co-Working Spaces, Accelerators und Inkubatoren, die Unternehmern bei der Entwicklung ihrer Produkte und Dienstleistungen helfen. Wenn du nach einer neuen Chance suchst, sei es in Berlin oder anderswo auf der Welt, ist es hilfreich, global zu denken.

Wenn du global denkst und lokal handelst, wirst du feststellen, dass sich überall Möglichkeiten ergeben.

Hierfür eignet sich Berlin so gut, wie wahrscheinlich kaum eine andere Stadt in Europa. Oder vielleicht sogar auf der ganzen Welt?

In Berliner Tech-Startups gibt es vielfältige Jobs für dich, wenn du programmieren kannst

In der Berliner Technologieszene gibt es viele Jobs für dich, wenn du programmieren kannst. Hier ist eine Übersicht über die häufigsten Jobs in Startups, die die Absolventen unseres Bootcamps erhalten:

Full-Stack Developer

Als Full-Stack-Entwickler bist du ein*e Programmierer*in, der über alle notwendigen Fähigkeiten verfügt, um eine Webanwendung von Grund auf zu entwickeln. Du kennst dich sowohl mit Frontend- als auch mit Backend-Technologien aus, was dich für jedes Softwareprojekt äußerst nützlich macht.

Ein Full-Stack-Entwickler kann den Code für eine mobile oder Desktop-Anwendung schreiben und gleichzeitig deren Datenbankschema entwerfen. Eine solche Ressource im Team zu haben, ist von unschätzbarem Wert – gerade für die zahlreichen Tech-Startups, wo die Programmierung zum Kern des Produkts oder der Dienstleistung gehört.

Back-End Developer

Ein Backend-Entwickler schreibt Code, der mit der Datenbank interagiert, um zu bestimmen, wie die Daten auf dem Frontend einer Anwendung angezeigt werden sollen. Wenn ein Benutzer beispielsweise auf eine Schaltfläche auf einer Webseite klickt, kann dieser Klick ein Back-End-Skript auslösen, das von einem Entwickler geschrieben wurde, um beispielsweise einen Artikel in einen Einkaufswagen zu legen.

Als Back-End Developer programmierst du also den Teil einer Website oder Software, die man als Benutzer nicht sieht. Du steuerst damit also die wichtigen Prozesse im Hintergrund.

Product Manager

Wenn du einen Job als Product Manager bzw. Produktmanager ergatterst, dann bist du das Bindeglied zwischen dem Unternehmen und seinem Markt. Du hast jeweils einen Fuß in beiden Lagern und bist dafür verantwortlich, das Produkt zu entwickeln, dafür zu sorgen, dass es die Bedürfnisse der Kunden erfüllt, und bei Bedarf mit beiden Gruppen zu kommunizieren.

Ein echtes Multi-Talent also!

Von einem Produktmanager wird erwartet, dass er das Produkt von der Wiege bis zur Bahre betreut: von der Entwicklung seiner Strategie über die Bestimmung seines Platzes auf dem Markt bis hin zur erfolgreichen Vermarktung. Von dir als Produktmanager wird auch erwartet, dass du sicherstellst, dass die Produkte den Bedürfnissen der Zielkunden entsprechen und im Wettbewerb bestehen können.

UX / UI Designer (User Experience und User Interface)

Ein guter User Experience Designer ist ein Experte für Form und Funktion.

Er oder sie weiß, wie man etwas toll aussehen lässt, aber auch richtig gut funktioniert.

Wenn du jemand bist, der das menschliche Verhalten und die Psychologie versteht und weiß, wie Menschen mit Technologie interagieren, dann bist du für diesen Job genau richtig! Ein guter UX-Designer weiß, wie Menschen denken, handeln und fühlen, und kann dieses Wissen bei der Entwicklung von Produkten, Dienstleistungen oder Erlebnissen anwenden.

Front-End Developer

Ein Front-End-Entwickler ist die Person, die die Benutzeroberfläche einer Website erstellt. Der Front-End-Entwickler ist verantwortlich für die Gestaltung des Layouts der Website, das Schreiben von Code in HTML, CSS und JavaScript, um interaktive Elemente wie Dropdown-Menüs und Bildergalerien zu erstellen, und das Hinzufügen von Interaktivität zu Multimedia-Inhalten wie Ton und Video.

Solltest du dich für einen Job als Front-End-Entwickler entscheiden, wirst du oft mit Grafikdesignern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass das Design der Benutzeroberfläche mit der allgemeinen Markenidentität übereinstimmt. Auch wirst du mit Back-End-Entwicklern zusammen, um sicherzustellen, dass ihr Code gut mit der Benutzeroberfläche einer Website oder App zusammenarbeitet.

Checkliste: Wann ein Jobs als Programmierer*in in Berlin für dich das Beste ist

developer
So.

Jetzt wissen wir ja, was Berlin für dich als künftige Programmierer*in so alles bereithält. Auch was Startup Jobs in Berlin so alles bieten, haben wir uns auch angesehen.

Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Passt das alles zu dir?

Die größten Herausforderungen in einem Startup bestehen darin, mit der Geschwindigkeit der Entwicklung Schritt zu halten, die richtigen Lösungen zu finden und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Bei Startups dreht sich alles um Innovation und Technologie, sie wachsen sehr schnell und müssen dynamisch sein. Sie haben viele Höhen und Tiefen.

Die folgende Checkliste hilft dir, herauszufinden, ob ein Job als Programmierer*in in Berlin das Richtige für dich ist:

  • Bist du bereit, in einem internationalen Umfeld zu arbeiten?
  • Arbeitest du gerne in kleineren Teams?
  • Kannst du mit Druck umgehen?
  • Bist du gerne Teil eines Startup-Teams?
  • Möchtest du für ein Unternehmen arbeiten, das schnell wächst?
  • Möchtest du für ein technologieorientiertes Unternehmen mit innovativen Ideen arbeiten?
  • Ist es für dich wichtig, große Entscheidungen treffen zu können?
  • Ist es für dich wichtig, deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln?

Solltest die meisten oder sogar alle Fragen mit einem kräftigen JA! beantwortet haben, ist es glasklar: Mache unser Web Development Bootcamp in Berlin und rock’ deine Karriere als Programmierer*in in einem innovativen Berliner Startup!