Jetzt bewerben

Web Development oder Data Science Bootcamp?

Du möchtest etwas Neues im Bereich des Technologiefeldes lernen? Auf der Suche nach geeigneten Kursen bist Du auf Le Wagon gestoßen, weißt aber nicht welcher unserer Kurse der Richtige für dich ist? Dieser Artikel soll Dir bei deiner Entscheidung helfen.

Web Development oder Data Science Bootcamp?
Beitrag teilen
Le Wagon, gegründet 2013 in Paris, ist ein Anbieter von Bildungsmaßnahmen, welcher Web Development sowie Data ScienceBootcamps anbietet. Die angeboten Bootcamps werden Vollzeit (9 Wochen) oder Teilzeit (24 Wochen) angeboten.

Neben den angebotenen Kursen bietet Le Wagon verschiedene Community Events und Live Talks sowie eine Karrierewoche am Ende der Bootcamps an. Während der Karrierewoche lernen die Studenten (innen), die richtige Positionierung auf dem Arbeitsmarkt und die Vorbereitung auf bevorstehende Coding-Challenges. Darüber hinaus kommen unsere Studenten (innen) in Kontakt mit unseren Hiring-Partner. Direkte Anstellungen sind dabei möglich.

Le Wagon Berlin ist eine Hauptniederlassung des französischen Unternehmens und wurde 2017 eröffnet. Anfang 2020 kam mit München ein weiterer deutscher Standort hinzu.

Welches Bootcamp ist das richtige für mich?

Untenstehend findest du vier Fragen, welche Dir bei deiner Entscheidung zum richtigen Bootcamp helfen werden.

Frage #1 - Vorkenntnisse?
A.
Du bist neu im Tech-Bereich und hast wenig bis gar keine Programmier-Skills.  
B. Du weißt was OOP bedeutet, hast gute Grundkenntnisse in Python und ein gutes Verständnis der Mathematik und Logik. 

Frage #2 - Jobs?
A. Du willst in einem technischen Beruf arbeiten, Webseiten und Software-Lösungen entwickeln.
B. Du willst anhand von Daten Prozesse analysieren und optimieren und mit deinen Erkenntnissen Entscheidungen erleichtern 

Frage #3 - Interessen?
A.
Kundenorientierte Designs, sowie die Vermarktung und Erstellung von Produkten fandest Du immer schon interessant.
B. Statistik, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz sind Begriffe die dich interessieren.

Frage #4 - Zukunft?
A. Du hast eine Idee zu einer potentiellen Software-Lösung, weißt aber nicht wie Du sie selber erstellen kannst und möchtest keine teuren Entwickler bezahlen.
B. Du möchtest anhand deiner Erkenntnisse Gesellschaft und Wirtschaft voranbringen.

Auflösung

Falls deine Antworten eher (A) waren und oder Du Frage #1 mit (A) beantwortet hast dann lies unsere Web Development Einleitung👇.
Falls Du bei deinen Antworten eher (B) gewählt hast, dann lies unsere Data Science Einleitung 👇👇. 

A - Web Development Bootcamp

Unser Web Development Bootcamp ist ein produktorientiertes Programm, das die Kernkonzepte der Programmierung und der Full-Stack Web Entwicklung vermittelt. Während des Kurses lernen unsere Studenten, wie sie selbst robuste und anspruchsvolle Webanwendungen erstellen, in einem Entwicklerteam zusammenarbeiten und dem technischen Workflow folgen, der bereits in vielen erfolgreichen Startups sowie etablierten Unternehmen angewendet wird.

Wer sind unser Schüler? 
Es gibt keinen typischen Le Wagon-Bewerber (in). Die Hintergründe unserer Studenten (innen) sind sehr unterschiedlich.
Von frischen Abiturienten und fertigen Studierenden bis zu aufkommenden oder etablierten Unternehmern, über Menschen die einen 360 Grad Karrierewechsel einschlagen wollen. 
Ob Lehrer, Künstler, Anwälte, Banker, Piloten, Krankenhaus- oder Hotelpersonal, die beruflichen Hintergründe sind genauso vielseitig wie deren Motivationen.
Aber es muss nicht unbedingt ein kompletter Karrierewechsel sein, viele Berufstätige haben das Bedürfnis sich in ihrer Job Position weiterzubilden, um ihrer aktuellen Rolle einen Karriere-Boost zu verschaffen, oder um ein besseres Verständnis der Arbeitsweisen ihrer Kollegen zu erhalten.

Welche Computer-Fähigkeiten werden benötigen?
Dieses Bootcamp wurde für Anfänger entwickelt. Dies bedeutet, dass für die Teilnahme kein spezielles Know-how vorausgesetzt wird.

Vorkenntnisse wie z.B. Browsing, Office-Programme, Tastenkombinationen sowie Grundkenntnisse über den Aufbau des WWW sind natürlich von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Was machen unsere Web Development Alumni nach dem Bootcamp?
Viele unserer Absolventen (innen) arbeiten heute als Full-Stack-Entwickler, Produktmanager, Front-End-Entwickler, Back-End-Entwickler, UX/UI-Designer oder in technischen Nebenfunktionen wie Projektmanagement oder Tech Consulting. Andere verstärken Beratungsunternehmen, digitale Agenturen oder Technologieunternehmen. Einzelne gründen ihr eigenes Tech-Startups.

Wie wählen wir unsere Studenten (innen) aus?
Motivation und hohes Engagement sind die wichtigsten Auswahlkriterien. Man muss die Bereitschaft haben, sich dem Neuen zu stellen und den Willen mitbringen, es durchzuziehen. Teamgeist und soziales Engagement sind wichtig. Abschlüsse und Zeugnisse helfen uns bei der Einschätzung, spielen aber eine Nebenrolle bei der Auswahl. 

Du willst mehr über unser Web Development Bootcamp erfahren? 
Unseren umfassenden Syllabus findest du -> hier 

B - Data Scientist Bootcamp

Während des Data Science Bootcamps arbeiten unsere Studentinnen und Studenten an allen logischen Schritten des Datenflusses innerhalb einer Organisation, von der Sammlung der Daten bis hin zum Anwendungsfall, von den Grundlagen der Pandas zu fortgeschrittenen Modellen des maschinellen Lernens. Sie lernen wie Daten in Produktionsumgebungen gesammelt, gespeichert, bereinigt, erforscht und  transformiert werden. Hierbei nutzen Sie die besten Tools des Marktes. 

Profile der Studenten
Unsere Studenten und Studentinnen bringen in der Regel einem eher technischen Background mit, häufig mit fundierten mathematischen, statistischen oder naturwissenschaftlichen Kenntnissen, oder sie haben bereits als Software-Ingenieur gearbeitet und wollen den Schritt in Richtung Data Scientist machen. Die Berufsfelder Finanzen, Bankwesen, Pharmazie und digitales Marketing sind ebenfalls oft vertreten. 

Welche Fähigkeiten werden benötigt?
Unser Data Science Bootcamp ist anspruchsvoll und intensiv, die Lerngeschwindigkeit hoch. Deshalb richtet sich dieser Kurs an Bewerberinnen und Bewerber, die Programmierkenntnisse in Python mitbringen oder ein besonderes Interesse an der Mathematik (z.B. Leistungskurs im Abitur) leben. Während des Aufnahme-Interviews testen wir auch Python Kenntnisse. Ziel ist es, eine Gruppe zusammen zu stellen, die schnell Homogenität erreicht. Nach unseren Erfahrungen kann eine hohe Motivation sehr viel ausgleichen. 

Was machen unsere Alumni nach dem Bootcamp?
Die meisten unserer Absolventinnen und Absolventen arbeiten nach dem Bootcamp als Data Scientist, Data Engineer und Data Stratege oder in ähnlichen Funktionen, die im wissenschaftlichen Bereich angesiedelt sind. Einige beschreiten auch den Weg zum freiberuflichen Arbeiten, schließen sich etwa der Data for Good-Initiativen an oder wechseln in die technische Beratung.

Du willst mehr über unser Data Science Bootcamp erfahren? 
Unseren umfassenden Syllabus findest du -> hier 

Mehr Ressourcen

Willst du mehr über unsere Tech-Kurse erfahren?
Go further illustration

Bist du bereit, Programmieren zu lernen?

Du findest uns in 45 Städten auf der ganzen Welt.

Laptop illustration